Endlich etwas Ballonwettere im Altweibersommer 2020

Nach dem aus ballönerischen Sicht sehr schwierigen Wetter im Hochsommer 2020 hat sich Anfang September nun doch noch Ballonwetter eingestellt und wir konnten einige der ausgefallenen Fahrten nachholen! Offen wir, das diese für Altweibersommer typische Wetterlage noch etwas erhalten bleibt. Außerdem laufen die Vorbereitungen für unsere Teilname am Libro-Cup - siehe Events 2020!

 


 


Bisher kaum Ballonwetter im CORONA-Sommer 2020 - wir hoffen auf Besserung!

Leider hat sich nach dem eigentlich schönen Frühlingswetter im März bis Mai in diesem Sommer noch keine stabile Wetterlage eingestellt! Im Frühling durften wir Corona-bedingt nicht abheben und nun hält uns oft viel Wind oder Gewitter am Boden. Hoffen wir weiter auf die 2. Sommerhälfte und einen schönen Herbst!
Leider kommt es damit auch zu Verzögerungen bei der Abarbeitung unserer Warteliste! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit auch nur in Ausnahmen neue Interessenten auf diese Liste setzten können.


  

Ballonfahrten mit Einschänkungen und Auflagen wieder möglich in Thüringen!

Nach gut 8 Wochen mit Verbot von Ballonfahrten durch die Thüringer Allgemeinverfügung zur COVID-19 Pandemie dürfen wir wieder abheben! Zwar nur im kleinen Rahmen, unter Einhaltung von Hygieneauflagen und Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung, aber wir dürfen!!!
Hoffen wir, das wir viele der im Frühling ausgefallenen Ballonfahrten baldmöglichst nachholen können. Abgesagt wurden aber praktisch alle für 2020 geplanten Ballonevents. Vielleicht ergeben sich ja im Herbst noch einige Ersatzveranstaltungen.


 

Saisonstart für Ballonfahrten 2020 verschiebt sich wg. Corona-Virus



Der Start unserer "Ballonsaison", der üblicherweise bei trockenem und sonnigen Wetter jedes Jahr Mitte März erfolgt, muß wegen der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr verschoben werden. Es wird wohl erst nach Ostern möglich sein, entspannte und erlebnisreiche Ballonfahrten durchzuführen.

Beim Ballonfahren steht man üblicherweise für 70-90 Minuten im relativ kleinen Ballonkorb etwas gedrängt auf engstem Raum. Die derzeit empfohlenen Abstände von mind. 2m zwischen den Mitfahrern sind da unmöglich einzuhalten.

Wir hoffen, mit viel ballontauglichem Wetter im Hochsommer die im Frühling ausgefallenen Ballonfahrten noch 2020 nachzuholen. Falls Sie bei uns für eine Ballonfahrt angemeldet sind, haben Sie bitte etwas Geduld!
Bleiben Sie gesund - wir melden uns rechtzeitig bei Ihnen!


 

2020 - Erster Event, weitere Planungen und warten auf Ballonwetter

Mit dem 19. Kaiserwinkl Alpin Ballooning haben wir bereits die erste Veranstaltung in diesem Jahr hinter uns. Leider waren in der Woche in Tirol nur 3 Ballonfahrten möglich. Dann hat uns das Tauwetter und der Regen am Boden gehalten.

Jetzt laufen die Planungen für den Sommer. Wir wollen wieder an einigen Ballonevents teilnehmen und auch über dem heimischen Thüringen oft in der Luft sein. Derzeit warten wir aber noch auf das entsprechende Wetter....